Erste Arbeiten fürs und am Schiff

Am 20.1.18 geben wir das Ok für den Start der ersten Arbeiten am Schiff in PPR. Die verschiedenen Offerten sind inzwischen eingetroffen und wir haben uns entschieden, was welche Priorität hat.

In Auftrag wird nun das stehende Gut, der Motorenservice und das Sandstrahlen des Unterwasserbereichs inkl. Kiel gegeben. Alle Arbeiten sollten bis 1. April 18 fertig sein. Wir sind mal gespant wie die Südfranzosen arbeiten. Die Preise sind schliesslich vergleichbar mit schweizer Preisen...

Zuhause gehen wir noch beim Garmin Händler vorbei. Wir fragten für eine Offerte für die verschiedenen Geräte. -> Radar, AIS, Funk, Sonar nach vorne, Autopilot, Plotter, InReach+.

14.2.18 Das neue Holz für die Cockpitbänke kaufen wir bei einem nahen Händler und bringen es in die Werkstatt.

17.2.18 Heute war das erste richtige Arbeiten für unser Schiff angesagt. Und zwar scnitten wir das Holz für die Bänke zu. 

3.3.18 Die Holzlatten werden in die Endform gebracht. Ablängen, Kanten brechen und schleifen. Wir wollen ja keine Spreissen von der neuen Holzbank.

6.3.18 weiter geht's mit schleifen.

10.3.18 heute hat Beni alle Bänke zusammen geschraubt und Nachhause gebracht. Wir sind mit dem Ergebnis sehr zufrieden. Die Handläufe sind auch fertig geworden.

In der Garage gehts mit dem Ölen der Bänken und Handläufen weiter.

Das einarbeiten der LED-Lichterketten steht noch an. Diese muss erst noch geliefert werden ;-) Geplant ist indirektes Licht im Cockpit.


Weitere Fotos findest du bei den Fotos...